Weiterbildung am Kaufmännisches Bildungszentrum Zug KBZ

Berufsmaturität für gelernte Berufsleute BM2 - Wirtschaft (Berufsbegleitend)

Für die Teilnahme an der Berufsmaturität für gelernte Berufsleute BM2 - Wirtschaft in Teilzeit am KBZ Zug ist ein eidg. Fähigkeitsausweis erforderlich. Der Bildungsgang richtet sich vor allem an Kauffrauen und Kaufmänner mit erweiterter Grundbildung (E-Profil), die nachträglich ein Wirtschaftsstudium in Angriff nehmen wollen. Der Unterricht umfasst die Fächer Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik, Finanz- und Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht, Geschichte und Politik, Technik und Umwelt sowie Interdisziplinäres Arbeiten.



Aktuelle Information

Unsere Lehrgänge starten. Wir unterrichten digital. Die Bildungsberatung ist online für Sie da: per Telefon, Chat und/oder Videokonferenz. Melden Sie sich einfach bei uns.

KBZ Berufsmaturität

Sie haben bereits Berufserfahrung und besitzen ein Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann Erweiterte Grundbildung und möchten nun noch ein Studium nachlegen? Mit einer Weiterbildung am KBZ Kaufmännisches Bildungszentrum Zug zur Erlangung der Berufsmaturität für gelernte Berufsleute BM2 starten Sie in Teilzeit oder Vollzeit in eine vielversprechende Zukunft. Die Berufsmatura ergänzt die berufliche Grundbildung mit erweiterter und vertiefter Allgemeinbildung. Im Anschluss können Sie prüfungsfrei das erste Semester einer Fachhochschule beginnen.

Standort